Über uns

International Correspondents – Media Network (IC-MN) ist eine Partnerschaft freier Journalistinnen und Journalisten, die sich auf internationale Radioberichterstattung spezialisiert haben. Die Mitglieder von IC-MN liefern entweder allein oder in Co-Autorenschaft mit anderen Kollegen seit über 15 Jahren Radioproduktionen für alle Formate an Sender der ARD, Deutschlandradio Kultur, Deutschlandfunk, Deutschlandradio Wissen, der Deutschen Welle, des Österreichischen und des Schweizer Rundfunks.

Wir produzieren Rundfunkbeiträge ab einer Länge von 3:30 Minuten bis zu 60-Minuten-Features zu Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Literatur, Umwelt, Wissenschaft, Religion und Gesellschaft. Je nach Wunsch liefern wir Reportagen, Hintergrundberichte, Porträts bis zu künstlerisch gestalteten Features.

Geleitet wird das Netzwerk von Jutta Schwengsbier (Geschäftsführerin) und Mirko Schwanitz (Chefredakteur). IC-MN angeschlossen sind freie Korrespondentinnen und Korrespondenten in verschiedenen Ländern Osteuropas, Afrikas und Asiens sowie in Deutschland. Innerhalb von IC-MN unterstützen sich alle Mitglieder mit Kontakten, helfen einander bei der Beitragsproduktion, Chefredaktion und Geschäftsführung sind zuständig für die Sicherung von Qualitätsstandards und Abrechnungsformalitäten.