Einfach Genial – das Marschrutka

Wer einmal in Asien, Afrika oder Osteuropa unterwegs war, der hat sie schon einmal gesehen – die überall den Verkehr dominierenden Kleinbusse. Anders als in westlichen Ländern, in denen meist große Busse den Verkehr dominieren, sind es in den meisten Ländern der Welt Kleinbusse, die den öffentlichen Personenverkehr sichern – in vielen Ländern Osteuropas werden sie liebevoll „Marschrutkas“ genannt. Auch wenn für Uneingeweihte deren System manchmal schwer durchschaubar ist, für unsere Autorin Mila Corlateanu ist es des flexibelste Verkehrssystem der Welt – und für die ewig klammen Haushaltskassen des Staates noch dazu das billigste. Weiterlesen

Streifzug durch die Rockszene in Moldova und Transnistrien

holodnaya noch

Nur selten dringen aus der kleinen Republik Moldova, dem früheren Moldawien, Nachrichten zu uns. Und noch seltener hören wir etwas aus Transnistrien, jener kleinen, von Moskau ausgehaltenen Separatisten-Republik, die sich 1990 in einem Bürgerkrieg von Moldawien abspaltete. Inzwischen hat die Europäische Union mit der kleinen Republik ein Assoziierungsabkommen unterzeichnet, die Moldauer (Moldawier) dürfen visafrei reisen. Wie reflektieren eigentlich die Rockmusiker in Moldova und Transnistrien die Entwicklungen? Gibt es dort überhaupt eine Rockmusik-Szene? Und wenn ja, mit welchen Themen befassen sich die Texte der Musiker dort? Weiterlesen